Beat – Danton Cue

Danton Cue ist mein Pseudonym für mehr kommerzielle Musik, um einen Unterschied zu den anderen fortgeschritteneren Sachen zu machen, die ich unter meinem richtigen Namen veröffentliche.

Wenn ich mich früher dafür entschieden hätte, hätte ich Alben wie „Lifestyle“ und „Wrecked Express“ unter diesem Namen veröffentlicht.

Alle auf diesen drei Alben gezeigten Songs wurden komponiert und produziert, um als urheberrechtsfreie Musik für Soundtrack-Videos und dergleichen verkauft zu werden. Sie sind weniger persönlich als meine reguläre Musikproduktion.

Es war eher eine Herausforderung, in verschiedenen Musikstilen zu komponieren und dabei zu bleiben, während der Musikklang erhalten blieb.

Das Beat-Album gruppiert Songs im Stil von Electro-Rock und Ambiance-Musik.

Wie in jedem meiner anderen Alben habe ich jedes Instrument außer Schlagzeug gespielt. Für die Drum-Parts habe ich ein Eazydrummer-Plugin verwendet, das Drum-Parts von echten Schlagzeugern und gesampelte Drum-Sounds verwendet. Ich habe noch nie eine meiner Musikproduktionen quantisiert. Ich weiß eigentlich nicht, wie ich es verwenden soll.

Hier ist eine Liste der meisten Websites, auf denen Sie das Album kostenlos anhören können

Beat on Spotify

Beat on Deezer

Beat on Tidal

Beat on Google Plus

eat @ Amazon Music

Beat on Spotify

Beat at Deezer

This post is also available in: Englisch Französisch Italienisch Spanisch

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *